K├Ârperliche und seelische Gesundheit

Verst├Ąndnis f├╝r Belastungen anderer setzt Achtsamkeit f├╝r sich selbst voraus. Sie zeichnet sich durch eine solide Balance zwischen der Selbstf├╝rsorge und dem bewussten Mitgef├╝hl f├╝r andere aus. F├╝r die Entwicklung von transkultureller Kompetenz ist die Pflege der eigenen Sicherheits- und Koh├Ąrenzgef├╝hle entscheidend.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen die Herausforderungen und Belastungen aus systemischer Sicht,
  • verstehen die Wirkungszusammenh├Ąnge zwischen Sicherheit und Koh├Ąrenz,
  • erkennen die Bedeutung der Achtsamkeit f├╝r die Entwicklung von transkultureller Kompetenz
  • k├Ânnen Selbstf├╝rsorge umsetzen und Ersch├Âpfungszust├Ąnde vorbeugen.

Zielpublikum

Das Angebot richtet sich sowohl an Gastgebende als auch an Freiwillige, die Gefl├╝chtete bei Gastfamilien begleiten.

Teilnahmebedingung

Gewisse Vorkenntnisse sind erw├╝nscht bzw. vorausgesetzt, da Themen aus dem Einf├╝hrungskurs vertieft behandelt werden.

Kursgeb├╝hren

F├╝r Gastfamilien und Freiwillige, die Gefl├╝chtete bei Gastfamilien begleiten, ist der Kurs kostenlos.

Teilnahmebest├Ątigung

Gerne stellen wir auf Wunsch eine Kursbest├Ątigung aus.

Kontakt