Begleitung und Unterst├╝tzung f├╝r Gefl├╝chtete und Gastfamilien

Die Lebensrealit├Ąten von Gefl├╝chteten und Gastfamilien k├Ânnen unterschiedlich sein. Ihre Bed├╝rfnisse sind grundlegend verschieden. F├╝r Freiwillige stehen die Unterst├╝tzung und Begleitung der Gastgebenden und Gefl├╝chteten sowie die Interaktionen zwischen den Gastgebenden und Gefl├╝chteten im Vordergrund. Sensibilisiert f├╝r m├Âgliche Grenzen und Belastungen ihrer Zielgruppen nehmen sie ihre Rollen wahr und k├Ânnen im Rahmen ihrer M├Âglichkeit Hilfestellungen bieten.

Kursinhalt

Im Zusammenleben sind alle mit dem Ziel herausgefordert, eine tragf├Ąhige und tolerante Beziehung ├╝ber kulturelle Differenzen hinweg aufzubauen. Als Freiwillige kennen Sie die Vielfalt von Lebenswelten. Sensibilisiert f├╝r unterschiedliche Perspektiven und Anspr├╝che, vermitteln Sie beiden Zielgruppen realistische Orientierungshilfen. 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen verschiedene Gewohnheiten, Bed├╝rfnisse und Bew├Ąltigungsstrategien, 
  • kennen die Herausforderungen aus dem Beziehungsdreieck zwischen Freiwilligen, den Gastgebenden und gefl├╝chteten Menschen als G├Ąste,
  • bieten in ihrer Rolle grundlegende Hilfestellungen an,
  • k├Ânnen eine tragf├Ąhige Beziehung unterst├╝tzen, die auf gegenseitigem Verst├Ąndnis basiert,
  • setzen transkulturelle Kompetenzen in der Kommunikation mit Gastgebenden und Gefl├╝chteten ein.

Methoden

  • Fachinputs und Praxisbeispiele
  • Berichte von Gefl├╝chteten
  • Mehrdimensionale Wahrnehmungs├╝bungen
  • Perspektivenwechsel Methoden

Teilnahmebedingung

Freiwillige, die gefl├╝chtete Menschen als G├Ąste bei Gastfamilien begleiten.

Kursgeb├╝hren

Der Kurs ist f├╝r Freiwillige kostenlos.

Der Kurs wird finanziell unterst├╝tzt von der Stiftung Palatin.

Teilnahmebest├Ątigung

Gerne stellen wir auf Wunsch eine Kursbest├Ątigung aus.

Kontakt

Als Gastgebende und Freiwillige f├╝r gefl├╝chtete Menschen bei Gastfamilien tragen Sie Wertvolles zur gesellschaftlichen Integration bei und f├Ârdern den zivilen Zusammenhalt. Wir m├Âchten Sie in Ihrem Engagement st├Ąrken mit speziell f├╝r Sie entwickelten, kostenlosen Bildungsprogrammen. Finden Sie kein passendes Angebot? Gerne suchen wir mit Ihnen gemeinsam nach L├Âsungen. Kontaktieren Sie uns

Weitere Fragen und Beratungsangebote f├╝r Gastfamilien hier.