Trauerspende

Spenden im Andenken an einen lieben Menschen kommen von Herzen. In der Trauer Hoffnung schenken ist tröstlich: Bei TodesfĂ€llen verzichten Trauerfamilien oft auf KrĂ€nze und Blumen und bitten stattdessen um eine Spende fĂŒr Organisationen, die sich fĂŒr Menschen in Not einsetzen.

Wenn Sie die Schweizerische FlĂŒchtlingshilfe (SFH) begĂŒnstigen, helfen Sie Menschen, die in unserem Land Schutz vor Krieg und Verfolgung suchen.

Wir behandeln Trauerspenden mit besonderer Sorgfalt. Jede Spende wird persönlich verdankt. Die Trauerfamilie erhÀlt regelmÀssig eine Liste der Spenderinnen und Spender.

Teilen Sie uns bitte den Namen der verstorbenen Person und die Anschrift der Trauerfamilie mit. Sie können dazu das Bemerkungsfeld auf dem Einzahlungsschein, beim Online-Banking oder in unserem Spendenformular benutzen oder uns eine E-Mail schicken. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage auch entsprechende Einzahlungsscheine.

Bitte verwenden Sie auf der Traueranzeige den folgenden oder einen Ă€hnlich lautenden Hinweis: «Anstelle von Blumen bitten wir um eine Spende an die Schweizerische FlĂŒchtlingshilfe (SFH), Postkonto 30-1085-7, IBAN: CH92 0900 0000 3000 1085 7».

Mit vereinten KrĂ€ften fĂŒr Schutzsuchende und Verfolgte. Damit aus ihnen und uns ein WIR wird. Herzlichen Dank fĂŒr Ihre Spende.

Haben Sie Fragen?

CĂ©line Gross hilft Ihnen gerne weiter.