Foto: Barbara Graf Mousa/SFH

Flüchtlinge schützen – Menschenwürde wahren

Diese Grundsätze bestimmen unser tägliches Handeln – und das bereits seit 1936.

Wir kämpfen dafür, dass die Schweiz das in der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 garantierte Recht auf Schutz vor Verfolgung einhält. Wir setzen uns dafür ein, dass Asylsuchende ein faires Verfahren erhalten, und dass anerkannte Flüchtlinge chancengleich am wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben in unserem Land teilhaben. Wir engagieren uns für eine offene und solidarische Schweiz.

Wir setzen uns in der Öffentlichkeit und bei den Behörden für eine gerechte und humane Asylpolitik ein, zum Beispiel mit Sensibilisierungskampagnen zu den Flüchtlingstagen und mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Asylsymposium. Wir positionieren uns mit Stellungnahmen und Mediencommuniqués zur Asylpraxis und zu aktuellen Vorlagen im Asyl- und Ausländergesetz. Wir verfügen über ein breites Publikationsangebot in Print und Online.

Wir begleiten Asylsuchende durch den Dschungel des Schweizer Rechtssystems und recherchieren Analysen über die Lage in ihren Herkunftsländern. Flüchtlingen greifen wir bei der Integration mit Ausbildungsbeiträgen unter die Arme und helfen bei der Zusammenführung von Familien, die wegen Flucht und Verfolgung getrennt wurden. In Schulen und Ausbildungsstätten leisten unsere Bildungsteams wichtige Aufklärungsarbeit.

Die SFH ist Dachverband der Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen

Wir sind eine mit dem Zewo-Gütesiegel zertifizierte, parteipolitisch und konfessionell unabhängige Non-Profit-Organisation. Die SFH ist der Dachverband der folgenden, anerkannten Schweizer Flüchtlingshilfswerke:

Dies sind unsere wichtigsten Partner:

Dies sind unsere assoziierten Organisationen:

Durch unsere aktive Mitgliedschaft beim

sind wir auch international gut vernetzt.

Deutschschweiz, Romandie, Ticino

Unser Generalsekretariat befindet sich in Bern. Mit unserem Büro Romandie sind wir in Lausanne präsent und im Tessin vertritt uns unser Mitglied Schweizerisches  Arbeiterhilfswerk SAH.

Bei der SFH arbeiten rund 30 Personen in vier Abteilungen, den sogenannten Ressourcenzentren: Protection (Rechtsdienst, Asylverfahren und Länderanalysen), Bildung, Kommunikation sowie Finanzen, Personal und Administration.

Die SFH ist sowohl ZEWO als auch eduQua zertifiziert.