Fakten statt Mythen

Legales reisen ist ein Privileg der Nationalität

Während einige Personen ihre Ferien für einen Bruchteil ihres Lohns am anderen Ende der Welt verbringen können, verschulden sich andere, um auf illegale Weise und unter äusserst gefährlichen Umständen gewisse Gebiete zu durchqueren.

Fakten statt Mythen

Warum Flüchtende nicht einfach in Libyen bleiben können

In Libyen herrscht aktuell eine politisch instabile, bürgerkriegsähnliche Situation. Zugewanderte – darunter zahlreiche Flüchtende –, die an der Weiterreise gehindert werden, sind dadurch besonderen Gefahren ausgesetzt. Die europäischen Staaten spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Bildung

Menschenhandel und Asyl

Die juristische Weiterbildung der SFH vom 13.09.2017 beschäftigt sich mit dem Thema Menschenhandel im Kontext des Asylverfahrens.

Fakten statt Mythen

Keine «trojanischen Pferde» des islamistischen Terrorismus

Die terroristische Bedrohung geht nicht hauptsächlich von Flüchtlingen aus, die vor kurzem eingereist sind, sondern vielmehr von Personen, die in europäischen Staaten sozialisiert wurden.

Weitere News anzeigen