Fakten statt Mythen

Ist Migration eine Lösung?

Ein hartnäckiges Problem im Diskurs über Flucht und Migration ist, dass internationale Mobilität als blosses Mittel zum Zweck dargestellt wird. Für Flüchtlinge ist das besonders fatal.

News

Fragwürdiger Deal bietet keine Garantien

Trotz unzureichender Sicherheit droht 300 Äthiopiern wegen des soeben unterzeichneten Rückübernahmeabkommens mit Äthiopien die Zwangsausschaffung. Als besonders skandalös beurteilt die SFH, dass der repressive äthiopische Geheimdienst (Niss) auf Einladung der Schweiz Zugang zur äthiopischen Diaspora erhält.

News

«Der Fussballplatz war mein Zufluchtsort»

Als Spieler bei der Juniorenmannschaft des BSC Young Boys, Fussballtrainer und Zusteller/Gastronomiemitarbeiter hat Mamadi Camara seit seiner Ankunft in der Schweiz 1995 schon Vieles erreicht. Mit einer neu gegründeten eigenen NGO schafft der Vierzigjährige nun Zukunftsperspektiven für die jungen Menschen in seiner Heimat Guinea.

News

Parlament verschärft Reiseverbote für Flüchtlinge

Die soeben abgeschlossene Revision des Ausländerinnen- und Ausländergesetzes bringt massive Verschärfungen: Anerkannte Flüchtlinge dürfen künftig weder in ihre Heimat- oder Herkunftsstaaten reisen noch in deren Nachbarländer. Ausnahmen bleiben zwar möglich.

Weitere News anzeigen