Das Handbuch zum Asyl- und Wegweisungsverfahren ist da

17. Mai 2021

Ab sofort kann die dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage des Handbuchs zum Asyl- und Wegweisungsverfahren bestellt werden. Das Standardwerk der Schweizerischen Fl├╝chtlingshilfe bietet einen raschen ├ťberblick ├╝ber die aktuelle Rechtslage und zugleich pr├Ązise Informationen zu Rechtsgrundlagen, Rechtsprechung und Praxis.

Die neue Auflage des Handbuchs bietet unter anderem einen umfassenden und detaillierten ├ťberblick ├╝ber das am 1. M├Ąrz 2019 in Kraft getretene neue Schweizer Asylverfahren. Ausserdem behandelt das Buch Themen wie: Sachverhaltsfeststellung und Glaubhaftmachung im Asylverfahren, nationale und internationale Rechtsmittelwege, Neuerungen in Bezug auf die Verfahren zur Bestimmung der Fl├╝chtlingseigenschaft, die Asylgew├Ąhrung und die Pr├╝fung von Wegweisungsvollzugshindernissen, die Anwendung der Dublin-Verordnung und die H├Ąrtefallregelungen. Das Handbuch enth├Ąlt zudem eine ├╝bersichtliche Darstellung von Rechten und Pflichten, die sich aus dem jeweiligen asyl- oder ausl├Ąnderrechtlichen Status oder aus der Zugeh├Ârigkeit zu einer besonderen Personengruppe ergeben. Es umfasst sowohl Grundlagen als auch aktuelle politische und rechtliche Entwicklungen.

Ab sofort bestellbar

Rechtsvertretende und Beratende von Asylsuchenden und Gefl├╝chteten sowie Studierende und weitere Interessierte, die sich mit Fragen des Asylrechts befassen, verf├╝gen damit ├╝ber ein praktisches und unverzichtbares Nachschlagewerk f├╝r die juristische Praxis im Asylbereich. Das von der Schweizerischen Fl├╝chtlingshilfe herausgegebene Buch kann zum Preis von 108 CHF ab sofort direkt bei der SFH bestellt werden.