Ich möchte Flüchtlingen helfen

Sie möchten sich für geflohene Menschen engagieren oder sich über nachhaltige Projekte rund um Asyl und Integration informieren? Hier sind Sie richtig.

Benützen Sie die nachfolgenden Hinweise und Listen über Hilfs- und Unterstützungsprojekte bzw. die interaktive Schweizerkarte, um geeignete Projekte in Ihrer Region zu finden.

Ich habe Zeit

Ich habe Wohnraum

Die Schweizerische Flüchtlngshilfe SFH hat bereits 2014 ihr Projekt SFH-Gastfamilien in den Kantonen Genf, Waadt, Bern und Aargau lanciert. In zahlreichen Kantonen gibt es Wohnprojekte für Flüchtlinge, Asylsuchende und unbegleiteten Minderjährige (UMA). Interessierte Gastgeberinnen und Gastgeber, Pflegefamilien oder Anbietende von Wohnraum finden hier unsere laufend aktualisierte Liste. Gleichzeitig können Sie sich auch direkt bei der Asylbehörde ihrer Wohngemeinde melden. 

Ich habe Geld/Sachen

Grundsätzlich sind alle Hilfsorganisationen, die im Bereich Asyl, Migration und Integration engagiert sind, auf Spenden angewiesen. Nicht alle jedoch sind aus Kapazitätsgründen in der Lage, Sachspenden entgegen zu nehmen.

Laufend aktualisierte Liste Kleider und Sachspenden für Flüchtlinge und Asylsuchende in der Schweiz

Laufend aktualisierte Liste Hilfsgüter und Sachspenden für Menschen auf der Flucht und in den Krisengebieten

Ich möchte vor Ort helfen

Neben grossen Hilfswerken wie UNHCR, IKRK, MSF, den Mitgliederorganisationen der SFH sowie den Partnerorganisationen der Glückskette, wissen wir von privaten Netzwerken, Initiativen und kleineren NGOs, die sich auf die Hilfe vor Ort konzentrieren. Sie suchen laufend Freiwillige, die sich für Flüchtlinge in den Krisengebieten und auf den Fluchtrouten engagieren möchten.

Laufend aktualisierte Liste: Hilfseinsätze vor Ort und auf den Fluchtrouten

Langfristige Integrationsprojekte

Suchen Sie Unterstützung und Beratung oder einen Ort, wo Sie andere Menschen zum gegenseitigen Austausch treffen kannst? Möchten Sie sich für Flüchtlinge engagieren oder sich über langfristige Projekte im Asyl- und Integrationsbereich informieren? Klicken Sie auf die Punkte auf der Karte, um Projekte in ihrer Nähe zu finden.


                                                                   *  *  *

Auf Augenhöhe mit den Geflüchteten? Ein Video als Denkanstoss

Die ehrenamtliche Unterstützungsarbeit von und mit Geflüchteten birgt für beide Seiten große Chancen, stösst jedoch immer wieder auch an Grenzen. Dieses Video will einen Impuls geben, die Freiwilligenarbeit zu reflektieren und weiter zu entwickeln. Es soll helfen, schwierige Situationen besser zu verstehen, Stereotypisierungen bewusst zu machen und Frustrationen auf beiden Seiten zu vermeiden.

Das Video stammt vom Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik BW. Materialien und Hintergrundtexte zum Video