Politische*r Fachreferent*in mit Schwerpunkt International 60%

Die Schweizerische Fl├╝chtlingshilfe (SFH) ist die f├╝hrende Fl├╝chtlingsorganisation der Schweiz. Als Dachverband der in den Bereichen Flucht und Asyl t├Ątigen Hilfswerke und Organisationen verteidigt und st├Ąrkt sie die Interessen und Rechte der Schutzbed├╝rftigen und nimmt Einfluss auf die gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen.

Die SFH baut ihren Fachbereich Politik aus. Per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir eine engagierte Pers├Ânlichkeit als

Politische*r Fachreferent*in mit Schwerpunkt International 60%

In dieser Funktion im Direktionsstab verfolgen und analysieren Sie die internationale Asyl- und Fl├╝chtlingspolitik (ohne Europa) sowie deren Umsetzung durch die Schweiz. Sie entwickeln und pr├Ągen Positionen und Stellungnahmen, bereiten politische Gesch├Ąfte vor, organisieren Lobbying-Anl├Ąsse und beraten die SFH bei der Entwicklung von Strategien, Massnahmen und Projektideen. Sie pflegen zudem ein Netzwerk von internen und externen Stakeholdern und tragen zum Informationsaustausch mit Beh├Ârden und Partnerorganisationen bei. Neben der Schwerpunktarbeit International unterst├╝tzen Sie ihr Team im Bereich der Grundlagenarbeit zu andern politischen Dossiers.

F├╝r diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine Person mit ausgezeichneten Kenntnissen der schweizerischen und internationalen Asyl- und Migrationspolitik und deren Rechtsgrundlagen. Idealerweise haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung auf dem entsprechenden Gebiet. Sie verf├╝gen ├╝ber ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Politik-, Sozialwissenschaften oder internationalen Beziehungen. Eine offene, humanit├Ąre Schweiz ist Ihnen ein pers├Ânliches Anliegen und Sie m├Âchten mit Ihrem Fachwissen und Ihrem Einsatz die gesellschaftliche Debatte beeinflussen und pr├Ągen. Sie haben ein sicheres und ├╝berzeugendes Auftreten und verf├╝gen ├╝ber ein ausgepr├Ągtes politisches und strategisches Denkverm├Âgen. Es f├Ąllt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte zu recherchieren und in eine ├Âffentlichkeitswirksame Sprache zu ├╝bersetzen. Sie bringen das Wesentliche m├╝ndlich wie schriftlich pr├Ązise und pr├Ągnant auf den Punkt.

Sie sind initiativ und belastbar, arbeiten selbstst├Ąndig und stimmen sich gerne im Team ab. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verf├╝gen ├╝ber sehr gute Englisch- und gute Franz├Âsischkenntnisse.

F├╝r weiterf├╝hrende Ausk├╝nfte steht Ihnen Peter Meier, Leiter Asylpolitik, per E-Mail peter.meier@fluechtlingshilfe.ch oder unter Tel. 031 370 75 75 gerne zur Verf├╝gung.

Ihre vollst├Ąndige Bewerbung mit einem aussagekr├Ąftigen Motivationsschreiben senden Sie bis sp├Ątestens am 7. Oktober 2022 per E-Mail an personal@fluechtlingshilfe.ch.

Die Vorstellungsgespr├Ąche finden zwischen dem 18. und 27. Oktober 2022 statt.

Weitere Informationen ├╝ber die SFH finden Sie unter www.fluechtlingshilfe.ch.