Bildungsfachperson Jugendangebote (70-80%)

Die Schweizerische Fl├╝chtlingshilfe SFH ist die f├╝hrende Fl├╝chtlingsorganisation der Schweiz. Sie ist der Dachverband der in den Bereichen Flucht und Asyl t├Ątigen Hilfswerke und Organisationen. Die SFH steht ein f├╝r eine Schweiz, die Fl├╝chtlinge wirksam sch├╝tzt, ihre Grund- und Menschenrechte wahrt, ihre gesellschaftliche Teilhabe erm├Âglicht und ihnen mit Respekt und Offenheit begegnet.

Vom Standort Bern aus f├╝hrt die Bildungsabteilung Sensibilisierungsveranstaltungen f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene durch und vermittelt ihr Wissen an Erwachsene in der Deutschschweiz.

Zur Erg├Ąnzung des Bildungsteams am Standort Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Bildungsfachperson Jugendangebote  (70-80%)

In dieser Funktion wirken Sie darauf hin, die Bildungsziele der Organisation im Bereich der Jugendbildung umzusetzen und die SFH als gefragte Bildungsanbieterin zu positionieren. Sie f├╝hren eigenst├Ąndig Sensibilisierungsveranstaltungen f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene zu den Themenbereichen Flucht und Asyl sowie Begegnung und Integration durch, entwickeln das bestehende Portfolio qualitativ und zielgruppenorientiert weiter und konzipieren neue Angebote. Sie pflegen die Kontakte zu den Kund*innen und verantworten f├╝r die Angebote in Ihrer Zust├Ąndigkeit das Qualit├Ątsmanagement, das Rechnungswesen und das Controlling.

F├╝r diese anspruchsvolle T├Ątigkeit verf├╝gen Sie ├╝ber eine qualifizierte Ausbildung in der Jugendbildung, idealerweise als Gymnasial-, Berufsschullehrperson oder als Soziokulturelle*r Animator*in, sowie einige Jahre Berufspraxis. Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Asyl- und Migrationsbereich mit und verf├╝gen ├╝ber ein diesbez├╝glich breites Netzwerk. Sie sind eine gewinnende Pers├Ânlichkeit, kommunikativ und kund*innenorientiert und arbeiten gerne sowohl selbstst├Ąndig wie auch im Team. F├╝r die Entwicklung neuer Angebote sind sie entsprechend innovativ und kreativ. Ausgezeichnete Deutsch- und gute Franz├Âsischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Flexibilit├Ąt bez├╝glich der Arbeitszeit ist eine Voraussetzung.

F├╝r Ausk├╝nfte steht Ihnen Barbara R├Âdlach, Leiterin Abteilung Bildung, unter Tel. 031 370 75 80 oder via E-Mail barbara.roedlach@fluechtlingshilfe.ch gerne zur Verf├╝gung.

Ihre vollst├Ąndige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen und einem aussagekr├Ąftigen Motivationsschreiben senden Sie bitte bis am 12. August 2021 per Mail an personal@fluechtlingshilfe.ch.