Bildung SFH

    Bildung Romandie
    Besuchen Sie die französischsprachige Seite für Informationen zum Angebot unseres Bildungsteams Romandie.

    Bildung für Geflüchtete
    Die Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH ist im Beirat des Verbands der Schweizer Studierendenschaften VSS vertreten, der Ende Januar 2017 das Positionspapier «Hochschulzugang für studentische Geflüchtete» publiziert hat. Zudem unterstützt die SFH anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene beim Studium mit der Übernahme von Studiengebühren, Ausbildungsbeiträgen, Studienmaterial, Laptop und Reisekosten, je nach Bedarf.

    Firmen und Institutionen
    Ein kompetenter, professioneller Umgang im direkten Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern will gelernt sein. Suchen Sie nach einer Weiterbildung für Ihr Team? Brauchen Sie eine Idee für den nächsten Firmen-Event? Oder fehlt Ihnen das Programm für die Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung?

    Hilfswerksvertretende
    Ab 1. März 2019 wird die Asylgesetzrevision umgesetzt. Gemäss den Übergangsbestimmungen werden alle Anhörungen altrechtlicher Asylgesuche weiterhin im Beisein einer Vertretung eines anerkannten Hilfswerks stattfinden. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe koordiniert die Aufgaben der Hilfswerke und stellt die Anwesenheit einer Hilfswerksvertretung bei Anhörungen zu Asylgründen sicher.

    Juristische Fachpersonen
    Wir geben unsere Erfahrung und unser juristisches Fachwissen im Bereich der Asyl- und Ausländergesetzgebung regelmässig in spezifischen Kursen weiter.

    Team und Kontakt
    Möchten Sie mehr über das Bildungsengagement der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH wissen? Wir geben Ihnen gerne Auskunft über unsere Angebote für Erwachsene, für Kinder und für Jugendliche. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.