Trauerspende

Hoffnung spenden – im Gedenken an einen lieben Menschen

In der Trauer Hoffnung schenken: Bei Todesfällen verzichten Trauerfamilien oft auf Kränze und Blumen und bitten stattdessen um eine Spende für Organisationen, die sich für Menschen in Not einsetzen.

Wenn Sie die Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH begünstigen, helfen Sie Menschen, die in unserem Land Schutz vor Krieg und Verfolgung suchen. Spenden im Andenken an einen lieben Menschen kommen von Herzen.

Wir behandeln Trauerspenden mit besonderer Sorgfalt. Jede Spende wird persönlich verdankt. Die Trauerfamilie erhält regelmässig eine Liste der Spenderinnen und Spender.

Damit keine Rückfragen nötig werden, teilen Sie uns bitte den Namen der verstorbenen Person und die Anschrift der Trauerfamilie mit. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage auch entsprechende Einzahlungsscheine.

Bitte verwenden Sie auf der Traueranzeige den folgenden oder einen ähnlich lautenden Hinweis: «Anstelle von Blumen bitten wir um eine Spende an die Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Postkonto 30-1085-7».

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an, oder senden Sie einen Fax oder eine E-Mail. Frau Ruth Werren berät Sie gerne: Tel. 031 370 75 17, Fax 031 370 75 00, ruth.werren@fluechtlingshilfe.ch.

Herzlichen Dank, dass Sie unsere Arbeit für Flüchtlinge in der Schweiz unterstützen.

Schnell, sicher und unkompliziert Online spenden

Kontaktangaben
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So