Titelbild des 5. Jahresberichts von GRETA. Foto Shutterstock, Document and Publications Production Department (SPDP), Council of Europe Cover

Kinder brauchen verstärkten Schutz vor Menschenhandel

Kinder und Jugendliche auf der Flucht sind besonders gefährdet, Opfer von Menschenhandel zu werden. Der Europarat ruft seine Mitgliederstaaten dringend dazu auf, die Identifikation und den Schutz von Kinderhandelsopfern zu verbessern. Dieser Aufruf erfolgt anlässlich der Veröffentlichung des 5. Jahresberichts von GRETA (der Expertengruppe des Europarats gegen Menschenhandel).

Aufruf: Kinder brauchen dringendst Schutz

Die Expertengruppe des Europarats gegen Menschenhandel (GRETA) fordert anlässlich der Veröffentlichung des Jahresberichts zur Bekämpfung von #Menschenhandel eine verstärkten Fokus auf den Schutz von Kinderhandelsopfern. Folgen Sie dem Aufruf des Europarats!

5. Jahresbericht GRETA (Group of Expertsbon Action againstnTrafficking in Human Beings)

Council of Europe. 5th GENERAL REPORT ON GRETA’S ACTIVITIES.covering the period from 1 October 2014 to 31 December 2015. februrary  2016 (english).