Mehr Hilfe vor Ort oder mehr Flüchtlinge aufnehmen?

Die weltweite Zahl von Flüchtlingen und intern Vertriebenen steigt weiter an. Der Krieg in Syrien gehört zu den Hauptgründen. Während Libanon und Jordanien als Nachbarländer Syriens wegen des Flüchtlingsstroms vor dem Zusammenbruch stehen, fragt man sich in der Schweiz, wie man die Hilfe intensivieren kann. Soll man mehr Flüchtlinge aufnehmen oder die Hilfe vor Ort verstärken?

Der Artikel auf swissinfo vom 3. Februar bietet einen guten Überblick über das Meinungsspektrum in der politischen Schweiz und die Haltung der Schweizerischen Flüchtlingshilfe.