Informationen zur Impfung f├╝r Asylsuchende und Gefl├╝chtete

Asylsuchenden und gefl├╝chteten Personen wird in der Schweiz der gleiche Zugang zur Impfung gegen Covid-19 gew├Ąhrt wie der restlichen Wohnbev├Âlkerung. Auf dieser Seite finden Sie Grundinformationen und n├╝tzliche Links zur Impfung.

Die Informationen auf dieser Seite beruhen auf Angaben der WHO, des Schweizerischen Bundesamtes f├╝r Gesundheit und UNHCR. Gem├Ąss der Covid-19-Impfstrategie des Bundes ist eine Priorisierung bei der Abgabe der Impfung vorgesehen. Zu den priorisierten Gruppen geh├Âren Personen in Gemeinschaftseinrichtungen. Hierzu z├Ąhlen unter anderem auch die Bundesasylzentren und kantonale Kollektiv-Asylunterk├╝nfte.

Asylsuchende und Fl├╝chtlinge, die nicht in Bundesasylzentren leben, haben mit der ├╝brigen Bev├Âlkerung Zugang zur Impfung.  

Auf der offiziellen Webseite des BAG finden sich weitere Informationen zur Impfung ├╝bersetzt in verschiedene Sprachen der Migrationsbev├Âlkerung der Schweiz. Z.B.:

Auf der Informationsplattform migeplus.ch finden Sie zudem weitere Informationen zum Coronavirus und der Covid-19-Impfung.

Wof├╝r wir uns einsetzen

Die Covid-19-Pandemie stellt die Welt und auch die Schweiz vor grosse Herausforderungen. Gefl├╝chtete sind besonders betroffen von der Krise. Die Schweizerische Fl├╝chtlingshilfe (SFH) setzt sich daf├╝r ein, dass die Rechte der Schutzsuchenden auch w├Ąhrend der Pandemie stets gew├Ąhrleistet sind.

Hier finden Sie eine ├ťbersicht der Ereignisse im Asylbereich sowie unserer Aktivit├Ąten.