Erwachsene

Wir bieten spezifische Weiterbildungen zu den Themen Migration und Trauma, transkulturelle Kompetenzen im Berufsalltag, Psychohygiene, Konfliktmanagement, Flucht und Asyl sowie Länderinformationen für Erwachsene.

Wollen Sie das Asylverfahren in seinen Grundzügen kennenlernen oder Ihre transkulturellen Kompetenzen verbessern? Vermuten Sie bei einem Arbeitskollegen oder einer Klientin ein Trauma und Sie wissen nicht, wie Sie adäquat handeln sollen? Kommen Sie manchmal an Ihre persönlichen Grenzen der Belastbarkeit und möchten bewährte Stressbewältigungsmethoden kennenlernen? Sind Sie an spezifischen Länderinformationen aus erster Hand interessiert?

Unsere Weiterbildungsangebote vermitteln Handlungskompetenzen und Hintergrundwissen, um die vielfältigen Herausforderungen im Migrationskontext besser zu meistern.

Zielgruppen

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Berufstätige aus dem Sozialbereich, aus der Sicherheitsbranche, aus Kirchgemeinden und Schulen sowie an Fachpersonen aus der Asyl-, Migrations- und Integrationsarbeit.

Unsere öffentlichen Kurse werden jeweils von einem gemischten Publikum besucht. Wir führen aber auch spezifische Kurse für Firmen und Institutionen durch. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Die didaktischen und methodischen Grundsätze der SFH-Erwachsenenbildung finden Sie hier: Grundsätze

Unsere Weiterbildungen für Erwachsene