Schweizerische
Flüchtlingshilfe SFH
Weyermannsstrasse 10
Postfach 8154
CH-3001 Bern
Tel. +41 (0) 31 370 75 75
Fax +41 (0) 31 370 75 00
PC 30-1085-7
info@fluechtlingshilfe.ch

Juristische Sprechstunden:
Dienstag- und Donnerstagnachmittag,
jeweils 14 bis 17 Uhr
,
Tel. 031 370 75 99.
 

 

 
Sie sind hier: Startseite

Simonetta Sommaruga empfängt Dream-Team

dream teamtitelbildsimonettasommarugadream-teams_11_2014.jpg

Integrationswettbewerb 2014 erfolgreich abgeschlossen
Manuela Sequeira-Kocaman aus Uerikon und Emine Braun-Varli aus Dorf, im Kanton Zürich, sind eines der drei Dream-Teams 2014. Die beiden Frauen wurden im Rahmen der von der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH, dem Bundesamt für Migration BFM und dem UNO-Hochkommissariat für Flüchtlinge UNHCR lancierten Kampagne ausgezeichnet. Bundesrätin Simonetta Sommaruga empfing das Dream-Team am Dienstag zu einem persönlichen Gespräch. Integration sei ein Prozess, an dem die schweizerische und die ausländische Bevölkerung gemeinsam beteiligt sind, hielt die Bundesrätin fest. «Am erfolgreichsten ist Integration dann, wenn sie auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Die beiden Preisträgerinnen sind dafür ein perfektes Beispiel: Ihr Vertrauensverhältnis zueinander war der Schlüssel zur erfolgreichen Integration.» Emine (links) und Manuela (rechts) engagieren sich seit Jahren für die berufliche Eingliederung von Flüchtlingen.
> Ausführliches Porträt auf http://bit.ly/1wRXM30.

 

 

imgp9789.jpg

Juristische Weiterbildungen
Verfahrensrechtliche Aspekte des neuen Asylrechts
4. Dezember 2014, Bern

Ganztägig, Bern Hotel Kreuz (mit Simultanübersetzung Deutsch/Französisch).

Welche Auswirkungen haben die letzten Revisionen des Asylgesetzes, die am 1. Februar 2014 in Kraft getreten sind, auf die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichtes? Von grosser Aktualität ist zum Beispiel die Auslegung der Verfahrensgarantien für unbegleitete minderjährige Asylsuchende (UMA), welche in der Praxis für Probleme sorgen, und die Gegenstand von Diskussionen sein werden. Ziel dieser Weiterbildung ist es, den Teilnehmenden Arbeitsinstrumente sowohl für ihre praktische Arbeit als auch als Gedankenanstösse für die künftigen Änderungen zu geben.
Anmeldeschluss: 20. November 2014

> Hier können Sie sich anmelden
> Mehr

Tagung: «Ist Heimat ein Menschenrecht? Flucht und Asyl im Unterricht.» www.fluechtlingshilfe.ch/news/italienbericht/startseite
6. Dezember 2014, Bern


Anmeldeschluss: 6. November 2014

> Informationen und Anmeldung

 

 

 

Artikelaktionen
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Mister Wong
  • Google Bookmark
  • Digg
  • Technorati
Ihre Spende ist wichtig!

Foto Sri Lanka

«Helfen Sie uns, gefährdetes Leben zu retten und den nötigen Flüchtlingsschutz zu gewährleisten.»

Danke für Ihre Spende!
 
Im Fokus


75 FACES
Mehr…
 
Benutzerspezifische Werkzeuge